Korthals Griffon vom Dorsberg

    

 

                            Nun sind wir schon soo groß:

 

 

 

          

            Beppo, Bielo, Birko, Bobi, Bosko, Brix, Bobbi und Bonnie

     wachsen und gedeihen!

     Fast alle haben ihr Geburtsgewicht inzwischen verdoppelt

     und die Minikrallen sind das erste Mal geschnitten.

     Biela frisst wie ein Scheunendrescher,

     hat genug Milch für die hungrigen Mäulchen und

     kümmert sich nach wie vor vorbildlich um ihre Kleinen.

     Und wir geniessen natürlich jeden Tag Pups-TV....

 

          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                

                                                                                  ~~~~~

 

 

             Heute am 14. Tag sind die Welpen schon deutlich gewachsen,

       Augen und Ohren öffnen sich,

       einige haben ihr Geburtsgewicht inzwischen verdreifacht.

       Erste Gehversuche werden unternommen,

       die Kleinen beginnen sich selbständig zu lösen und zu nässen.

       Richtig Leben in die Kiste kommt, wenn Mama Biela nach

       dem rechten sieht; dann stolpern und stürzen

       die verschlafenen Welpen von Null auf Hundert auf

       die Mutterhündin zu und jeder

       möchte in dem Gewusel natürlich die beste Zitze ergattern...